13. November 2019

Die Katze und die Maus

Dieses kurze Märchen der Swahili handelt von einer schlauen Maus und einer hungrigen Katze. Die Geschichte wurde von C. Velten 1898 in seinem Werk “Märchen und Erzählungen der Suaheli” für die Nachwelt festgehalten.

“Eine Katze fand eine Maus, die eben aus dem Wasser gekrochen war. Sobald sie dieselbe sah, wollte sie sie fassen und auffressen. Die Maus hatte jedoch einen schlauen Einfall und sagte: »Warte noch, jetzt habe ich noch zu viel Wasser auf meinem Körper, warte, bis ich trocken bin.« Sie gingen und liessen sich auf einem trockenen, sandigen Boden nieder.

Da wollte sich die Katze schon wieder der Maus nähern, aber diese sprach: »Noch nicht, ich bin noch nass.« Sie scharrte unterdessen ganz vorsichtig hier und da ein wenig; plötzlich verschwand sie und rief der Katze noch zu: »Komm, fasse mich jetzt.« So entkam sie.”

Quelle: Velten, Carl: Märchen und Erzählungen der Suaheli. Stuttgart/Berlin: W. Spemann, 1898, S. 2.17

Schreibe einen Kommentar